Widerrufsrecht

Widerrufsrecht

Sie sind als Verbraucher im Sinne von § 13 BGB an Ihre Bestellung nicht mehr gebunden, wenn Sie binnen einer Frist von 14 Tagen nach Erhalt der Ware widerrufen. Der Widerruf muss keine Begründung enthalten und kann schriftlich (E-Mail genügt) oder durch Rücksendung der Ware auf unsere Gefahr erfolgen. Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung an:
 

Robert Kappenstein, Beyenburger Str. 7, 42899 Remscheid
 

Bitte frankieren Sie das Paket ausreichend, um Strafporto zu vermeiden.

Ist der Rücksendegrund ein Lieferantenfehler, tragen wir die Rücksendekosten, sofern sie der günstigsten Rücksendung entspricht.

Liegt kein Lieferantenfehler vor, müssen die Rücksendekosten von Ihnen getragen werden.

Wir akzeptieren Rücksendungen neuwertiger, unveredelter Ware und wenn unsere Lieferung nicht länger als 14 Tage zurück liegt. Nach Bearbeitung der Rücksendung erhalten Sie eine Gutschrift über den berechneten Warenwert abzüglich 25 % Handlingskosten, mindestens jedoch 5,00 €. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, berechnen wir eine Handlingspauschale von 50 % und Sie müssen uns insoweit ggf. Wertersatz leisten; dies können Sie vermeiden, indem Sie lediglich die Ware einer Prüfung unterziehen, wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre und diese ohne Gebrauchsspuren und in der Originalverpackung zurückschicken.

Sollte durch die Rücksendung der zuvor eventuell erhaltenen Portobefreiung  und der verminderte Rechnungsbetrag unter diesen Wert fallen, werden die Portokosten zu Ihren Kosten nachberechnet.

Kosten/Gebühren die bei einer PayPal-Bezahlung angefallen sind, gehen zu Ihren Lasten und werden nicht erstattet.

Ausgeschlossen von der Rücksendung sind: - Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind.